Draufsicht auf ein Fahrzeug, das auf einer kurvigen Straße durch den Wald fährt

NISSAN 100 % ELEKTRISCHE AUTOS

Die neue Art zu fahren

Die neue Art zu fahren

Die neue Art zu fahren

Sagen Sie dem Verbrennungsmotor Lebewohl und begrüßen Sie die neue Art zu fahren.

Sagen Sie dem Verbrennungsmotor Lebewohl und begrüßen Sie die neue Art zu fahren.

Sagen Sie dem Verbrennungsmotor Lebewohl und begrüßen Sie die neue Art zu fahren.

Eine Hand verbindet ein Ladekabel mit einem Elektrofahrzeug.

100 % elektrische Leistung für die Mobilität der Zukunft

Stellen Sie sich ein Fahrzeug vor, das geringe Betriebskosten hat, umweltschonend ist und sofort reagiert. Wir bei Nissan wissen schon lange um die Vorteile, die eine Batterie und ein leiser Elektromotor bieten. Nissan Elektrofahrzeuge bieten eine verbesserte Reichweite und mehr Leistung – für ein aufregendes Fahrerlebnis. Die Vorteile eines Elektrofahrzeugs liegen auf der Hand, aber um sie optimal zu nutzen, müssen Sie einige Dinge bedenken.

Wie funktioniert das?

Wie funktioniert das?

Wie funktioniert das?

Elektrizität erzeugt Bewegung

Elektrizität erzeugt Bewegung (und umgekehrt)

Elektrofahrzeuge nutzen die Energie, die in wiederaufladbaren Hochvoltbatterien gespeichert ist, um einen Elektromotor anzutreiben. Der Motor wandelt die elektrische Energie in mechanische Energie um und treibt das Fahrzeug an.

Das Fahrzeug wird angeschlossen

Lässt sich wie jedes andere Gerät an eine Steckdose anschließen

Elektrofahrzeugbatterien müssen mit Strom aus einer Steckdose geladen werden, z. B. an einer Haushaltssteckdose oder an einem öffentlichen Ladepunkt. Alle Nissan Elektrofahrzeuge werden mit einem Ladekabel geliefert.

Verschwendet keine Energie

Verschwendet keine Energie

Mit Hilfe des regenerativen Bremssystems wird die Energie, die beim Abbremsen des Fahrzeugs entsteht, in elektrische Energie umgewandelt und in der Batterie gespeichert. Diese Energie entsteht, sobald Sie das Gaspedal loslassen, und der Schwung der Räder treibt den Elektromotor an. Dadurch werden die Bremsen und andere mechanische Teile seltener belastet und die Fahrzeugteile können länger halten.

Erleben Sie das aufregende Fahrgefühl eines 100 % elektrischen Fahrzeugs

Erleben Sie das aufregende Fahrgefühl eines 100 % elektrischen Fahrzeugs

Erleben Sie das aufregende Fahrgefühl eines 100 % elektrischen Fahrzeugs

LEAF

Das elektrische Familienauto

Der Nissan LEAF mit eleganter Aerodynamik und fortschrittlichen Technologien, die für mehr Sicherheit unterwegs sorgen. Entdecken Sie ein völlig neues Fahrgefühl. Lassen Sie sich vom Nissan LEAF begeistern.

ARIYA

Der vollelektrische Coupé-Crossover

Der Nissan ARIYA mit e-4ORCE-Technologie markiert den Beginn einer neuen Ära mit nahtlosen, intuitiven und adaptiven Erlebnissen innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs. Und all das kombiniert mit einem stilvollen Außendesign, das vom zeitlosen japanischen Futurismus inspiriert ist.

Townstar

Der elektrische Kleintransporter.

Der Nissan Townstar legt seinen Fokus voll auf zuverlässige Leistung und beeindruckende Wirtschaftlichkeit. Im täglichen Einsatz entpuppt sich der Townstar als echtes Platzwunder. Mit seinen innovativen Features bietet er dem Fahrer auch voll beladen viel Sicherheit und sowohl auf kurzer wie langer Strecke einen besonderen Fahrkomfort.

Der kleine Alltagsheld.

 

Freuen Sie sich auf das kleine Elektroauto mit der einfachen Art zu laden: den S04. Dank unserer Partnerschaft mit Silence schon bald bei ausgewählten Nissan Händlern erhältlich.

Mehr erfahren

Holen Sie das Beste aus Ihrem Elektrofahrzeug heraus

Holen Sie das Beste aus Ihrem Elektrofahrzeug heraus

Holen Sie das Beste aus Ihrem Elektrofahrzeug heraus

Draufsicht auf ein Fahrzeug, das über eine Brücke fährt

Wie lade ich mein Elektrofahrzeug auf?

Wie lade ich mein Elektrofahrzeug auf?

Wie lade ich mein Elektrofahrzeug auf?

Ein Elektrofahrzeug lädt an einer Haushaltssteckdose.

Haushaltssteckdose

Schließen Sie Ihr Fahrzeug wie Ihren Laptop oder jedes andere Gerät mit dem EVSE-Kabel an eine Haushaltssteckdose an und die Batterie wird über Nacht aufgeladen. Mehr brauchen Sie nicht, wenn Sie nur eine kurze Strecke pendeln oder Ihr Fahrzeug nicht täglich nutzen. Grüne Technologien machen Ihnen das Leben leichter.²

Ein Elektrofahrzeug lädt an einer Wallbox.

Wallbox

Ihr Zuhause ist der ideale Ort, um Ihr Elektrofahrzeug nachts aufzuladen. Mit einer Wallbox, auch AC-Ladestation genannt, können Sie Ihre Garage oder Einfahrt in eine Elektrofahrzeug-Ladestation verwandeln. Mit einer Wallbox kann Ihr Elektrofahrzeug deutlich schneller aufgeladen werden.¹ Eine AC-Ladestation an Ihrer Wohnstätte sorgt dafür, dass Ihr Fahrzeug immer vollständig geladen ist, und erleichtert die Elektromobilität im Alltag. Nissan bietet mit der Wallbox Pulsar Plus eine intelligente Ladelösung für schnelles Laden zu Hause.

Ein Elektrofahrzeug lädt an einem öffentlichen Ladepunkt.

Öffentliche Ladepunkte

In Europa gibt es über 200.000 öffentliche Ladepunkte, davon über 6.600 mit Schnellladefunktion – und es werden täglich mehr. Sie können unsere Nissan Charge App herunterladen, mit der Sie Ihre nächste Ladung planen können, und die zahlreichen Möglichkeiten bei Behörden und Firmen nutzen, die kostenlose Parkplätze für die Dauer des Ladevorgangs anbieten.

Laden Sie Ihr Nissan Elektrofahrzeug auf

Downloaden Sie unseren Charging Guide für den ARIYA, LEAF und Townstar EV

Wie kann ich die Reichweite optimieren?

Wie kann ich die Reichweite optimieren?

Wie kann ich die Reichweite optimieren?

Ein Mann schließt sein Fahrzeug an eine Wallbox an.

Pflegen Sie Ihre Batterie

Bei den meisten Elektrofahrzeugen nimmt die Batteriekapazität bei normaler Verwendung im Alltag nicht signifikant ab. Ein einfacher Tipp zur Pflege Ihrer Batterie lautet, die Ladung nicht unter 5 % sinken zu lassen.

Eine Hand hält ein Smartphone.

Planen Sie Ihre Fahrten

Die Batterie Ihres Elektrofahrzeugs ist für Fahrten im Alltag absolut ausreichend. Wenn Sie eine lange Fahrt planen, gönnen Sie sich und Ihrer Batterie eine Pause und vertreten Sie sich während des Ladevorgangs die Beine oder essen Sie eine Kleinigkeit.

Ein lächelndes Paar schnallt sich an.

Optimieren Sie Ihren Fahrstil

Wie bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor können Kleinigkeiten eine große Wirkung auf die Reichweite mit einer Ladung haben. Die Geschwindigkeit, Ihr Verhalten beim Beschleunigen und Bremsen, die Straßenbedingungen, die Zahl der Mitfahrer und die Menge an Gepäck, der Reifendruck und sogar die Außentemperatur beeinflussen die Reichweite Ihres Fahrzeugs.

Mit Nissan fällt der Umstieg auf ein Elektrofahrzeug leicht

Mit Nissan fällt der Umstieg auf ein Elektrofahrzeug leicht

Mit Nissan fällt der Umstieg auf ein Elektrofahrzeug leicht

Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem die NissanConnect Services App zu sehen ist.

Fernüberwachung

Mit der NissanConnect Services App können Sie Ihr Smartphone als Fernbedienung für Ihr Fahrzeug nutzen. Das bedeutet, dass Sie Ihr Auto von jedem beliebigen Ort aus ver- und entriegeln können, jederzeit nachsehen können, wo sich Ihr Auto befindet, und vor Fahrtbeginn die Heizung oder die Klimaanlage aktivieren können. Sie können sogar den Ladevorgang Ihres Fahrzeugs zu Niedrigtarifzeiten starten.*

*Die Services können sich je nach Fahrzeugmodell und Modelljahr unterscheiden.

Ein Mann schaut auf sein Smartphone.

Jederzeit Zugriff auf alle Ladepunkte

Zu einem modernen Fahrzeug gehört natürlich auch eine moderne App. Die Nissan Charge App liefert Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen. Suchen Sie unterwegs nach Ladepunkten in Ihrer Nähe und genießen Sie die Fahrt.

Eine Frau lädt ihr Auto an einer Wallbox.

Garantieverlängerung für die Batterie

Die aktuell von Nissan in Elektrofahrzeugen verbauten Lithium-Ionen-Batterien sind sehr zuverlässig. Zusätzlich zu unseren Wartungs- und Serviceleistungen bieten wir eine umfangreiche Garantie für 8 Jahre oder 160.000 km auf Kapazitätsverlust der Lithium-Ionen-Batterie.*

*Für den Fall, dass die Kapazität unter 9 (von 12) Kapazitätsbalken nach der Kapazitätsanzeige absinkt.

Die Vorteile des Umstiegs auf ein Elektrofahrzeug im Detail

Die Vorteile des Umstiegs auf ein Elektrofahrzeug im Detail

Die Vorteile des Umstiegs auf ein Elektrofahrzeug im Detail

Ein Lenkrad

Ruhiges und reaktionsfreudiges Fahrverhalten

Elektromotoren bieten 100 % Drehmoment, was jederzeit eine gleichmäßige, leistungsstarke und nahezu geräuschlose Beschleunigung ohne Motorvibrationen ermöglicht. Drücken Sie auf das Gaspedal für sofortige Leistung und lassen Sie es zum Abbremsen einfach wieder los. Mit nur einem Pedal haben Sie die maximale Kontrolle und das Bremspedal wird nur für starke Bremsmanöver benötigt.

Banknoten

Geringer Wartungsaufwand, niedrige Betriebskosten

Die erste Einsparung, die Sie bemerken werden, ist, dass Sie nie wieder Kraftstoff tanken müssen. Elektrofahrzeuge kommen zudem mit weniger beweglichen Teilen aus, was die Wartungskosten senkt. Selbst die Abnutzung der Bremsklötze fällt geringer aus, da Elektrofahrzeuge den Motor zum Abbremsen nutzen, wodurch auch Energie rekuperiert und die Batterie geladen wird.

Wolken

Null Emissionen*

Zahlreiche staatliche Förderprogramme machen Elektrofahrzeuge auch finanziell attraktiv. Sagen Sie Emissionen Lebewohl, genießen Sie eine Mobilität ohne schlechtes Gewissen und werden Sie Teil der elektrischen Revolution.

*0 g/km Emissionen beim Betrieb der Elektrofahrzeuge.

Entfall der Kfz-Steuer

Für alle Elektrofahrzeuge mit Zulassung vom 01.01.2021 bis 31.12.2025 entfällt die Kfz-Steuer bis 31.12.2030.

Geschäftskunden

VERGÜNSTIGTE DIENSTWAGEN-BESTEUERUNG
Die Bundesregierung hat die 0,25-%-Regel für Elektro-Dienstwagen beschlossen. Demnach liegt die Besteuerung bei der privaten Nutzung von betrieblichen Fahrzeugen mit einem Listenpreis bis zu € 60.000,– bei 0,25 %. Die Regelung greift bei allen Elektrofahrzeugen, die im Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2030 zugelassen werden.

Entdecken Sie unsere elektrischen Antriebssysteme

Entdecken Sie unsere elektrischen Antriebssysteme

Entdecken Sie unsere elektrischen Antriebssysteme

Draufsicht auf ein Fahrzeug auf einer Landstraße in malerischer Umgebung

Wir beantworten Ihre Fragen.

Wir beantworten Ihre Fragen.

Wir beantworten Ihre Fragen.

Welche Arten von Ladegeräten sind für Elektrofahrzeuge verfügbar?

Wie kann ich Ladestationen in meiner Umgebung finden?

Wie bekomme ich zu Hause eine Ladestation für Elektrofahrzeuge?

Wie lange gilt die Garantie auf die Batterie?

Haben Elektrofahrzeuge mehrere Gänge?

Was bedeutet Kilowatt (kW)?

Was ist eine Kilowattstunde (kWh)?

Kann man mit einem Elektrofahrzeug große Strecken zurücklegen?

Was ist der Unterschied zwischen dem Laden mit Gleich- und Wechselstrom?

Die gezeigten Bilder dienen nur der Orientierung. In einigen Fällen zeigen die Bilder Fahrzeuge, die nicht der lokalen Spezifikation entsprechen, und bilden kein bestimmtes Modell, Angebot oder eine bestimmte Ausstattungsvariante ab. Die gezeigten Ausstattungen sind möglicherweise nicht verfügbar oder sie sind auf bestimmte Ausstattungsvarianten beschränkt bzw. nur optional (gegen Aufpreis) erhältlich.

Für die Nutzung der NissanConnect Services müssen Sie ein NissanConnect Benutzerkonto erstellen und sich in der NissanConnect Services App mit Benutzername und Passwort anmelden. Für die Nutzung der kostenlosen NissanConnect Services App benötigen Sie ein Smartphone mit kompatiblem iOS- oder Android-Betriebssystem sowie eine SIM-Karte mit Mobilfunkdaten-Option und einen bestehenden oder separaten Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkanbieter. Alle Services benötigen für die ordnungsgemäße Funktion einen ausreichenden Mobilfunkempfang.

Die Verbindung eines Mobiltelefons zur Nutzung von NissanConnect Services sollte nur erfolgen, wenn das Fahrzeug sicher geparkt ist. Die Nutzung des Systems darf nur unter Einhaltung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung erfolgen. Der Fahrer darf das System nur verwenden, wenn dies sicher möglich ist. Die Benutzer müssen sich bewusst machen, dass auch Freisprechsysteme den Fahrer ablenken und die Kontrolle über das Fahrzeug negativ beeinträchtigen können.

¹Die Dauer des Ladevorgangs hängt von den technischen Daten des Ladepunktes, dem Ladegerät im Fahrzeug, der Nutzung eines Power-Boost- oder Energiemanagement-Systems und der Lademethode ab.

²Bitte lassen Sie Ihre Steckdose vorher durch eine Elektrofachkraft prüfen, ob diese für das Laden von Elektrofahrzeugen ausgelegt ist.

³Grundlage der Nissan THG-Prämie ist das „Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote“, THG-Quote, das im Mai 2021 beschlossen wurde. Die Nissan THG-Prämie in Höhe von bis zu 360 € können ausschließlich Halterinnen und Halter von reinen Elektroautos (BEV) beanspruchen. Plug-in-Hybride sind von der Nissan THG-Prämie ausgeschlossen. Der Anspruch wird vom Umweltbundesamt (UBA) geprüft und freigegeben. Bei Ablehnung durch die UBA besteht kein Anspruch auf die Nissan THG-Prämie. Es gelten die Teilnahmebedingungen und AGB. Mehr Informationen auf https://green-air.info/nissan/