Allgemein

Ist es möglich, eine Betriebsanleitung in deutscher Sprache zu bekommen und was kostet sie?                    
Sie haben die Möglichkeit, über Ihren NISSAN Händler vor Ort eine Betriebsanleitung für Ihr Fahrzeug zu beziehen.

Den nächsten NISSAN Händler finden Sie hier. Gerne wird Ihnen der NISSAN Händler Informationen zu Preis und Lieferzeit geben.
 

Allgemeine Informationen

Wo kann ich ein Ersatzteil bestellen?
Original NISSAN Ersatzteile können Sie bei jedem anerkannten NISSAN Händler bestellen. Damit Ihr Auftrag schnell und reibungslos bearbeitet werden kann, werden Ihre Fahrzeugdaten benötigt, insbesondere die FIN (Fahrzeug-Ident.-Nr., Fahrgestellnummer - Feld E in Ihren Fahrzeugpapieren).
 
Ist eine Umschlüsselung bei meinem NISSAN möglich? Umschlüsselungen sind nur in seltenen Ausnahmefällen und nur bei älteren Modellen möglich. Bitte lassen Sie uns hierzu eine Kopie der Innenseite Ihres KFZ-Scheines zusammen mit Ihrer Anfrage per Mail an die Adresse germany@nissan-services.eu zukommen. Wir werden uns dann baldmöglichst bei Ihnen melden.    

Finanzierung

Hat NISSAN ein Fahrzeug-Leasingprogramm?

Für die verschiedenen Fahrzeugtypen gibt es verschiedene Programme, z.B. mit unterschiedlichen Leasingsätzen, oder Laufzeiten. Ihr NISSAN Händler wird Ihnen hierzu gerne ein konkretes Angebot erstellen. Einen NISSAN Händler in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Auch die NISSAN Bank wird Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten, diese erreichen Sie unter der Rufnummer 0 21 31 – 40 10 80 oder unter www.nissan-bank.de.

 
Wie beende ich meinen Finanzierungsvertrag vorzeitig?

Ihr NISSAN Händler oder auch die NISSAN Bank werden Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten.

Die NISSAN Bank erreichen Sie unter der Rufnummer 0 21 31 – 40 10 80 oder unter    www.nissan-bank.de.

 
Wo kann ich ein Finanzierungsangebot erhalten? Ihr NISSAN Vertragshändler wird Ihnen gerne ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot unterbreiten.  
Wie lautet die Anschrift und Telefonnummer der NISSAN Leasing-Gesellschaft?

NISSAN Bank
Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland
Telefon +49 2131 40 10 80
Fax +49 2131 40 10 81

NISSAN Leasing
Geschäftsbereich der RCI Leasing GmbH & Co. OHG
Telefon +49 2131 40 10 80
Fax +49 2131 40 10 81

NISSAN Versicherungs-Service
Geschäftsbereich der RCI Versicherungs-Service GmbH
Telefon +49 2131 40 10 60
Fax +49 2131 40 10 61

Jagenbergstr. 1
41468 Neuss

www.nissan-bank.de

 

Garantie

Können Sie mir Einzelheiten zur Garantie nennen, die NISSAN auf die Batterie meines Fahrzeugs anbietet?
Falls während des Garantiezeitraumes ein Herstellungsmangel auftritt, wird die Batterie im Rahmen der Garantie von Ihrem NISSAN Händler ausgetauscht. Näheres hierzu finden Sie in den Garantiebestimmungen, welche im Kundendienstscheckheft Ihres Fahrzeuges detailliert aufgeführt sind. Für Elektrofahrzeuge gelten gesonderte Garantiebedingungen für die Batterie.                                          
 
Muss ich Reparaturen im Rahmen der Garantie bei einem NISSAN Händler durchführen lassen? Gemäß unserer Garantiebedingungen muss eine Beanstandung bei einer NISSAN Vertragswerkstatt angezeigt und vorgeführt werden sowie ein Werkstattauftrag erteilt werden. Bei Reparaturen in Werkstätten, die nicht zu unserem Netz gehören, kann im Rahmen der Garantie keine Kostenübernahme erfolgen. Mit der Reparatur beim NISSAN Partner ist gleichzeitig sichergestellt, dass die verwendeten Teile sowie die durchgeführten Arbeiten unseren Standards entsprechen.  
Können Sie mir Einzelheiten zur Reifengarantie nennen? Reifen unterliegen der Garantie des Reifenherstellers, auch wenn diese original auf neue NISSAN Fahrzeuge montiert wurden. Wenn Sie annehmen, dass bei Ihren Reifen ein Herstellungsmangel vorliegt (also nicht normaler Verschleiß), wird Ihr NISSAN Händler vor Ort Ihnen behilflich sein, Ihre Ansprüche geltend zu machen. Bitte wenden Sie sich hierzu an den NISSAN Händler, bei dem Sie das Fahrzeug erworben haben.  
Wie mache ich die Garantie für meinen importierten NISSAN geltend?

Wir gewähren gerne Garantie für Ihren NISSAN unter der Voraussetzung, dass das Fahrzeug den europäischen Richtlinien entspricht. Zu diesem Geltungsbereich zählen folgende Länder: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Kasachstan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Zypern (Änderungen bleiben vorbehalten). Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen im Garantiefall an

einen anerkannten NISSAN Vertragshändler. Bitte legen Sie dabei das Kundendienstscheckheft vor.

 
Hat mein NISSAN noch Garantie? Bitte wenden Sie sich mit dieser Frage unter Vorlage Ihres Kundendienstscheckheftes an einen NISSAN Partner, der Ihnen gern Auskunft gibt.  
Habe ich Anspruch auf einen Leihwagen, während sich mein Fahrzeug für Reparaturen im Rahmen der Garantie in der Werkstatt befindet? In der Regel wird Ihnen eine Mobilitätslösung angeboten. Bitte prüfen Sie dazu die Bedingungen unseres Kundenversprechens und unserer Mobilitätsgarantie gemäß Kundendienstscheckheft. Bei längeren Werkstattaufenthalten kann ein Leihwagen nicht immer kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Sollte kein Pannenfall (Mobilitätsgarantie) vorliegen und der Werkstattaufenthalt dennoch ohne Terminabstimmung erfolgen, so kann leider aufgrund des begrenzten Kontingents nicht immer ein Leihwagen angeboten werden.    

Technik

Darf ich meinen NISSAN mit Bio-Diesel betanken?

 

Der Betrieb von NISSAN Fahrzeugen mit "reinem" Bio-Diesel oder anderen
alternativen Treibstoffen (RME, Fett, etc.) ist nicht freigegeben
, da
langfristig Schäden am Kraftstoffsystem nicht ausgeschlossen werden können.

Auch anteilige Beimischungen sind nicht erlaubt. Nicht betroffen hiervon ist
der an den Tankstellen zu erhaltende herkömmliche Diesel mit einer 5%-igen
oder 7%-igen Bio-Diesel-Beimischung, da hier entsprechende Normen vorgegeben
sind und über deren Einhaltung dauerhaft gewacht wird.

 

Welches Öl muss ich in meinen NISSAN einfüllen?

Die freigegebenen Öl Spezifikationen finden Sie im Kapitel "Technische Daten" in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeuges. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihren NISSAN Partner. 

 

Wo kann ich den Schlüsselcode meines NISSAN finden?

 

Die Schlüssel eines jeden NISSAN sind mit einem speziellen Sicherheitscode versehen, um die Ausfertigung von Duplikaten durch Dritte zu verhindern. Daher muss jeder, der nach dem Schlüsselcode fragt, nachweisen, dass er/sie der/die Eigentümer/-in des betreffenden Fahrzeugs ist, bevor dieser preisgegeben werden kann.

Ihr anerkannter NISSAN Vertragshändler vor Ort kann Ihnen den Schlüsselcode Ihres Fahrzeugs geben und gegebenenfalls einen neuen Schlüssel anfertigen. Seien Sie darauf vorbereitet, einen Nachweis vorzulegen, der Sie als Eigentümer/-in des betreffenden Fahrzeugs ausweist, zum Beispiel den KFZ-Schein, Ihren Personalausweis oder die Original-Verkaufsunterlagen.

 

Wo kann ich technische Informationen über mein Fahrzeug erhalten?

 

Leider ist es uns nicht möglich, spezifische technische Fragen individuell zu beantworten. Unsere NISSAN Händler sind bestens ausgebildet, um unseren Kunden bei Fragen oder Problemen fachliche Hilfestellung zu geben. Sprechen Sie Ihren NISSAN Händler vor Ort an, er kann Ihnen sicherlich die Antwort geben, die Sie benötigen.

 

Wartung

Wo sollte ich Wartungen und Reparaturen an meinem NISSAN durchführen lassen?

 

 

In der Wahl Ihrer Werkstatt sind Sie grundsätzlich frei. Unsere NISSAN Partner werden von uns regelmäßig auf unsere Fahrzeuge geschult und erhalten auf Anfrage weitere technische Unterstützung. Wir empfehlen daher immer den Besuch beim NISSAN Partner. Bitte beachten Sie, dass Garantiearbeiten nur beim NISSAN Partner durchgeführt werden können. Bitte beachten Sie dazu unsere Garantiebedingungen im Kundendienstscheckheft. Sollten Sie sich entscheiden, Arbeiten an Ihrem NISSAN Fahrzeug an Werkstätten außerhalb unseres Netzes ausführen zu lassen, so empfehlen wir Ihnen, eine ausführliche Dokumentation der ausgeführten Arbeiten aufzubewahren.

 

 

 

Wo kann ich im Ausland Wartungen und Reparaturen an meinem NISSAN durchführen lassen?

 

NISSAN ist in vielen Ländern vertreten. Wenn Sie in Europa unterwegs sind und einen NISSAN Partner suchen, wenden Sie sich an Ihre heimische Kundenbetreuung, die Ihnen gern weiterhelfen wird. Außerhalb Europas bzw. für Einzelheiten über das NISSAN Händlernetz in anderen Ländern wenden Sie sich an die für den jeweiligen Länderbereich zuständige NISSAN Vertretung.

Um mehr Informationen zu erhalten, klicken Sie hier, um die Adressen und Telefonnummern aller NISSAN Vertretungen weltweit zu finden. Garantiearbeiten können bei jedem Nissan Partner europaweit durchgeführt werden. Dies gilt auch bei eventuellen Rückrufaktionen. 

 

Wie häufig muss ich Wartungen an meinem NISSAN durchführen lassen?

 

Regelmäßige Wartungsarbeiten sind notwendig, um die Sicherheit und die Funktion Ihres Fahrzeugs zu gewährleisten. Wenn Sie Wartungen an Ihrem Fahrzeug nicht gemäß den NISSAN Empfehlungen durchführen lassen, gefährden Sie Ihre Neuwagen-Garantie. Die empfohlenen Wartungsintervalle finden Sie im Kundendienstscheckheft, das jedem NISSAN Fahrzeug beiliegt.  Bitte beachten Sie, dass regelmäßig ein Zeit- und ein Kilometerintervall angegeben ist, wobei für die Wartung die Angabe relevant ist, die zuerst eintritt. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an einen autorisierten NISSAN Vertragshändler.

 

Wie kann ich meinen NISSAN vor Rost schützen?

 

Wir gewähren auf unsere Fahrzeuge 3 Jahre Lackgarantie (bei Nutzfahrzeugen seit 1.9.2015 5 Jahre) sowie bis zu 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Unsere Garantiebedingungen setzen voraus, dass die Karosserie einmal jährlich beim NISSAN Partner überprüft wird. Dies sollte im Kundendienstscheckheft dokumentiert werden. Grundsätzlich empfehlen wir zur Vermeidung von Rost- und Lackschäden das Fahrzeug regelmäßig zu reinigen. Bitte verzichten Sie dabei auf Mittel, die den Lack chemisch oder mechanisch beanspruchen könnten.


Achten Sie insbesondere darauf, Vogelkot oder (Baum)Harze rasch zu entfernen, - am Ende einer Schnee- und Eissaison eine Unterbodenwäsche durchzuführen, - zur Scheibenreinigung nur speziell dafür vorgesehene Zusätze zu benutzen.

Bitte beachten Sie diese Hinweise in Ihrem eigenen Interesse, da für Schäden, die durch mangelnde oder falsche Fahrzeugpflege hervorgerufen werden, die Garantie nicht aufkommt.  

 


Sie konnten die Antwort auf Ihre Frage nicht finden?

Teilen Sie uns mit, was wir vergessen haben.